Krallen schneiden bei Meerschweinchen

Bevor man sich ein Meerschweinchen kauft, sollte man wissen, dass dadurch auch Arbeit auf einen zukommt. Natürlich verrichtet man diese Arbeit gerne, denn ein Meerschweinchen kann einem sehr viel Vertrauen entgegen bringen und sich zu einem treuen Freund entwickeln. Dennoch sollte man vorher wissen, was auf einen zukommt.

» Weiterlesen …

Das richtige Einstreu für Meerschweinchen

Für Meerschweinchen ist die richtige Einstreu ebenso wichtig wie für uns Menschen eine kuschelige Decke. Da die Meerschweinchen ihren ganzen Käfig mit der Einstreu ausgelegt haben, sollte man als verantwortungsbewusster und tierlieber Meerschweinchen Halter schon darauf achten, dass sich das Nagetier mit seiner Einstreu auch wohl fühlt.

» Weiterlesen …

Meerschweinchen – Käfigeinrichtung und Spielzeug

Jeder möchte, dass sich sein Meerschweinchen im neuen Zuhause sehr schnell eingewöhnt. Den Abschied von der Mutter und den übrigen Spielgefährten macht man einem Meerschweinchen viel leichter, wenn man ihm einen schön eingerichteten Käfig und viel Spielzeug zur Verfügung stellt. Gerade dann, wenn man berufstätig ist und sein Meerschweinchen tagsüber alleine ist, spielt Spielzeug und die richtige Käfigeinrichtung für das Meerschweinchen eine große Rolle.

» Weiterlesen …

Meerschweinchen – Einzelhaltung oder Gruppenhaltung?

Leider kommt es immer noch vor, dass sich Meerschweinchen Halter nur unzureichend damit beschäftigen, was ihre kleinen Nagetiere brauchen. So ist es auch kein Wunder, dass bei den meisten das Bild besteht, dass man Meerschweinchen sehr gut in einer Einzelhaltung aufwachsen lassen kann. Dies ist aber keinesfalls richtig so. Im Gegenteil – eine Einzelhaltung von Meerschweinchen kann die Lebenszeit der kleinen Nager um einige Jahre verkürzen.

» Weiterlesen …

Außenhaltung bei Meerschweinchen

Nicht immer muss man sein Meerschweinchen in der Wohnung in einem Käfig oder einem Augenbau wohnen lassen. Es ist ebenso möglich, dass man die Meerschweinchen das ganze Jahr über draußen unterbringt. Allerdings sollte man dann schon darauf achten, dass das Außengehege angemessen ist und wegen der Temperaturen keine gesundheitliche Gefahr für die Meerschweinchen besteht. Nachts sollte es für das Meerschweinchen in der Außenhaltung nicht kälter als 12 Grad sein. Meistens beginnt man mit der Au0enhaltung im Mai, sollte die Temperaturen aber immer wieder überprüfen.

» Weiterlesen …

Der richtige Käfig für Meerschweinchen

Das Thema Meerschweinchen Käfig wirft bei vielen zahlreiche Fragen auf, was aber auch verständlich ist, denn schließlich möchte man seinem neuen Mitbewohner das Heim so angenehm und schön wie möglich gestalten. Neben der richtigen Größe beim Meerschweinchen Käfig gibt es aber noch einiges mehr zu beachten. Hat man sich dafür entschieden, das Meerschweinchen in der Wohnung zu halten, anstatt es in der Garage oder in einem geeigneten Außengehege unterzustellen, dann sollte man sich auch Gedanken darüber machen, wie man den richtigen Standort für den Meerschweinchen Käfig findet. Nicht minder unwichtig ist auch die Frage, aus welchem Material der Meerschweinchenkäfig sein sollte.

» Weiterlesen …

Meerschweinchenrassen – ein kleiner Überblick

Gerade dann, wenn man einem neuen Meerschweinchen ein liebevolles Zuhause geben möchte, hat man meistens die Qual der Wahl beim Aussuchen. Denn man muss sich nicht nur zwischen Meerschweinchen der unterschiedlichsten Farben und zwischen zwei Geschlechtern unterscheiden, sondern sich im Vorfeld auch darüber im Klaren sein, welche der Meerschweinchen Rassen man haben möchte.

» Weiterlesen …

Meerschweinchen und der Auslauf

Viele denken, dass man einem Meerschweinchen nur dann Auslauf geben sollte, wenn es einen sehr kleinen Käfig besitzt. Dabei raten Experten immer wieder dazu, Meerschweinchen auch dann Auslauf zu geben, wenn sie einen ausreichend großen Käfig haben. Denn für ein Meerschweinchen stelle Auslauf nicht nur eine Abwechslung dar, sondern das Meerschweinchen bekommt darüber hinaus die Möglichkeit, neue Dinge zu entdecken und seinen vier Füßen etwas schneller zu bewegen als es ihm in seinem Käfig möglich wäre.

» Weiterlesen …